Sie sind hier: Aktuelles » 

Aktiv werden!

Mit unserer Fördermitgliedschaft

Besuch im Schülerhort an der Friedrichschule

DRK Hardt besucht die Ferienbetreuung der Gemeinde Durmersheim

Stv. Bereitschaftsleiter S. Hartmann zeigt den Kindern das Innere eines Rettungswagens.

Am Dienstag, den 17.05.2016 waren drei Rotkreuzler zu Gast in der Ferienbetreuung, welche im Schülerhort an der Friedrichschule stattfindet. In drei Gruppen wurde den Kindern die Arbeit des Roten Kreuzes näher gebracht. So konnte man sich einen Rettungswagen von innen anschauen und erklären lassen. Außerdem lernten die Kinder einfache Erste-Hilfe-Maßnahmen, wie z.B. das Unterlegen einer Decke bei einem Verletzten und das Anlegen eines Verbandes. Außerdem wurde ausführlich auf das Absetzen eines Notrufes eingegangen, dabei durften die Kinder sogar tatsächlich die 112 anrufen und mit einem echten Disponenten sprechen (an dieser Stelle ein Dankeschön an die Kollegen der Leitstelle). Damit konnten die Hemmungen, im Notfall die Notrufnummer anzurufen abgebaut werden. In der dritten Gruppe schließlich konnte jedes Kind seinen eignen Papp-Rettungswagen basteln.

Nicht nur uns, sondern ganz besonders auch den Kindern hat der Vormittag sehr viel Spaß gemacht.

17. Mai 2016 17:59 Uhr. Alter: 4 Jahre