Sie sind hier: Aktuelles » 

Aktiv werden!

Mit unserer Fördermitgliedschaft

01.01.2018 - Brandeinsatz Elchesheim-Illingen

Wohnungsbrand / Eine Person mit Rauchgasvergiftung

Kurz nach dem Jahreswechsel wurden unsere Einsatzkräfte um 00:17 Uhr zum ersten Einsatz im Jahr 2018 gerufen. In Elchesheim-Illingen wurde ein Wohnungsbrand mit einer vermissten Person im Gebäude gemeldet. Da einige Helfer im Depot Würmersheim Silvester gefeiert hatten, konnten die ersten beiden Fahrzeuge nur wenige Augenblicke nach der Alarmierung ausrücken. An der Einsatzstelle bestätigte sich die ursprüngliche Meldung, allerdings war die vermisste Person bereits durch engagierte Nachbarn und die Mitarbeiterin eines Pflegedienstes gerettet und ins freie gebracht worden, wo sie durch DRK-Helfer bis zum Eintreffen des mitalarmierten Rettungswagens erstversorgt und betreut wurde. Aufgrund der Schwere der Rauchgasintoxikation war die Nachforderung eines Notarztes sowie der anschließende Transport auf die Intensivstation einer Klinik notwendig. Parallel dazu wurden die Löscharbeiten der Feuerwehren durch die Besatzung des Notfallkrankenwagens medizinisch abgesichert sowie der Einsatz durch den Einsatzleitwagen und die ELW-Gruppe dokumentiert sowie die Kommunikation der Einsatzkräfte untereinander sowie zur Leitstelle sichergestellt. 

Wir waren mit drei Fahrzeugen und neun Helfern bis ca. 1.30 Uhr im Einsatz.

Pressebericht der Polizei Offenburg.

1. Januar 2018 10:30 Uhr. Alter: 3 Jahre