Sie sind hier: Aktuelles » 

Aktiv werden!

Mit unserer Fördermitgliedschaft

24.03.2018 - Einsatz sonst. Wasserunfall Au/Rhein

PKW im Rhein / keine Personen im Fahrzeug

Am Samstag, den 24.03.2018 wurden unsere Einsatzkräfte mit dem Stichwort "sonstiger Wasserunfall" alarmiert. Gemeldet war ein PKW im Rhein in der Nähe der NATO-Rampe in Au/Rhein. Da Anfangs noch unklar war, ob sich noch Personen im Fahrzeug befinden, wurden neben unseren Helfern auch der Rettungsdienst mit einem Notarzteinsatzfahrzeug, einem Rettungswagen sowie dem Org. Leiter Rettungsdienst und der Kreisbereitschaftsleiter alarmiert. Außerdem war die Feuerwehr Au am Rhein, die DLRG mit Einsatzkräften der Bezirke Mittelbaden und Karlsruhe sowie die Wasserschutzpolizei an der Einsatzstelle. Da sich schnell herausstellte, dass das Fahrzeug schon länger an der Stelle liegen muss, konnten die Fahrzeuge des Regelrettungsdienstes zeitnah aus dem Einsatz herausgelöst werden. Nachdem ein Taucher der DLRG festgestellt hatte, dass sich keine Personen im Fahrzeug befinden, konnte der Einsatz gegen 17.30 Uhr beendet werden.

Vom DRK Ortsverein Hardt waren 10 Helfer mit 3 Fahrzeugen an der Einsatzstelle.

24. März 2018 18:45 Uhr. Alter: 23 Tage