Sie sind hier: Aktuelles » 

Aktiv werden!

Mit unserer Fördermitgliedschaft

12.11.2018 - Suchaktion Durmersheim

Seniorin vermisst / über 75 ehrenamtliche Helfer im Einsatz

Am 12.11.2018 wurden wir um 17.33 Uhr zu einer Suchaktion im Bereich Oberwald alarmiert. Vermisst wurde eine 78-jährige Seniorin welche seit dem Vorabend aus einem Pflegeheim in Bietigheim abgängig war. Nachdem die Polizei schon in der Nacht und tagsüber unter anderem unter Einsatz eines Hubschraubers nach der, an Demenz erkrankten, Dame gesucht hatte, wurden nun zusätzlich Rettungshunde sowie die Ortsvereine Bietigheim und Hardt alarmiert. Unsere Einsatzaufträge waren die Führungsunterstützung mit unserem Einsatzleitwagen, in dem eine Lagekarte geführt sowie der Einsatz dokumentiert wurde. Weiterhin wurden, in Zusammenarbeit mit den Kameraden des OV Bietigheim, im Clubhaus des MSC Comet Durmersheim Kalt- und Warmgetränke bereitgestellt. Hierfür ein großes Dankeschön an den MSC Comet für die schnelle und unbürokratische Hilfe. Unser Notfallkrankenwagen stand für evtl. medizinische Notfälle bereit. Außerdem unterstützten die ortskundigen Helfer aus beiden Ortsvereinen die auswertigen Einsatzkräfte im teilweise unwegsamen Gelände sowie mit Lotsendiensten. Neben der DRK Rettungshundestaffel Bühl-Achern mit Flächen- und Mantrailing-Hunden und dem THW Ortsverband Rastatt, kam auch die Drohnenstaffel des ASB Karlsruhe zum Einsatz. Diese suchten eine größere Freifläche mittels Wärmebildkamera aus der Luft ab. Gegen 19.30 Uhr kam von der Polizei die Mitteilung, dass die vermisste Person aufgefunden wurde. Zur gleichen Zeit trafen weitere Flächen- und Mantrailing-Hunde aus dem Bereich Karlsruhe und Freudenstadt an der Einsatzstelle ein, zum Einsatz kamen diese dann aber dann nicht mehr.

Insgesamt waren über 75 Einsatzkräfte vor Ort, davon 12 vom Ortsverein Hardt.

13. November 2018 11:37 Uhr. Alter: 32 Tage