Sie sind hier: Aktuelles » 

Aktiv werden!

Mit unserer Fördermitgliedschaft

02.07.2019 - MANV 1 in Ötigheim (SEG-Einsatz)

Reizgas in S-Bahn versprüht

Symbolbild

Am Dienstag, den 02.07.2019 wurden wir um 19.49 Uhr, im Rahmen der Schnelleinsatzgruppe des DRK Kreisverbandes Rastatt, mit dem Stichwort "MANV (=Massenanfall an Verletzten) Stufe 1" an den Bahnhof Ötigheim alarmiert. Dort hatte eine unbekannte Person Reizgas in einer S-Bahn versprüht, wodurch rund 20 Personen Augen- und Atemwegsreizungen erlitten. Die Reisenden mussten den Zug verlassen und wurden auf dem Bahnsteig durch DRK-Kräfte versorgt, registriert und betreut. Ein Transport in eine Klinik war bei keinem der Betroffenen notwendig, sodass alle Reisenden später ihre Fahrt fortsetzen konnten. Neben der Schnelleinsatzgruppe waren auch mehrere Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug, ein leitender Notarzt, der org. Leiter Rettungsdienst, die Bereitschaft Ötigheim sowie die Kreisbereitschaftsleitung vor Ort.

Vom Ortsverein Hardt waren fünf Helfer mit drei Fahrzeugen an der Einsatzstelle.  

 

Pressemitteilung der Bundespolizei Offenburg

3. Juli 2019 06:34 Uhr. Alter: 108 Tage